Wir haben Sie erneut zu Ihrer Hauptfiliale gewechselt, sodass Sie in diesem Inside ordnungsgemäß arbeiten können

Wir ermöglichen den perfekten Ausbildungsstart

Jetzt mal ehrlich: Gibt es einen SINNvolleren Beruf als Augenoptiker oder Hörakustiker? WE DOUBT IT!!! Genau das wollen wir den Azubis unserer Mitgliedsbetriebe, die im September dort ihre Ausbildung beginnen, noch einmal klar machen. Und laden die angehenden Augenoptiker und Hörakustiker deshalb vom 9. bis zum 11. September 2024 zusammen mit unserer Verbundtochter BestAkustik zu den Azubi Welcome Days nach Erlangen ein.

Vorträge, Workshop & Produktionsbesichtigung

Unter dem Motto "AKUSTIK meets OPTIK“ lernen die Azubis nicht nur andere Auszubildende aus der Augenoptik und Hörakustik kennen, um sich mit ihnen auszutauschen und zu netzwerken. Sie erwartet zudem 3 Tage lang ein tolles Programm rund um die spannende Welt dieser beiden Branchen. Sie können sich freuen auf:

  • Packende Vorträge zur Augenoptik und Hörakustik
  • Einen spannenden Workshop, bei dem die Azubis auch selbst aktiv werden
  • Den Blick hinter die Kulissen zweier namhafter Lieferanten

Blick hinter die Kulissen von Rupp + Hubrach

Es ist das einzige Mal, während der gesamten 3-tägigen Veranstaltung, dass die Teilnehmer getrennt werden. Während die Azubis der Hörakustik an Tag 2 Hörsystemhersteller Signia einen Besuch abstatten, geht es für die angehenden Augenoptiker nach Bamberg. Dort haben sie die Möglichkeit einmal einen Blick hinter die Kulissen des bekannten Glasherstellers Rupp + Hubrach zu werfen. Sie erleben unter anderem hautnah, wie aus einem Rohling durch Schliff und Beschichtung ein fertiges Brillenglas wird. Gleichzeitig lernen die Azubis schon einmal das "optische ABC".

Hier ein paar Eindrücke von der Produktionsstätte bei Rupp + Hubrach: